Wahlen

Weitere Informationen über Wahlen im Gemeindegebiet erhalten Sie hier

Die Wahlen in Deutschland erfüllen folgende Aufgaben: 

  • Legitimation der Parlamente und der eventuell von ihnen gewählten Regierungen sowie von Räten und Bürgermeistern und Landräten.
  • Kontrolle der Parteien / Abgeordneten / Regierung / Arbeitnehmervertreter durch die Wähler.
  • Integration der Bevölkerung / Belegschaft in die Politik. Der Grad der Integration lässt sich an der Wahlbeteiligung erkennen.
  • Es entsteht eine Konkurrenz verschiedener Konzepte und Kandidaten um die Wählergunst. 

Folgende politische Wahlen gibt es in Deutschland: 

  • Gemeinderat, Stadtrat
  • Kommunalwahl (Kreistag)
  • Bürgermeisterwahl
  • Landratswahl
  • Landtagswahl
  • Bundestagswahl
  • Europawahl
  • Bundeswahlgesetz (BWahlG), Bundeswahlordnung (BWahlG)
  • Europawahlgesetz (EuWG), Europawahlordnung (EuWO)
  • Kommunalwahlgesetz (KWahlG), Kommunalwahlordnung (KWahlO)
  • Landeswahlgesetz (LWahlG), Landeswahlordnung (LWahlO)
  • Wählbarkeitsbescheinigug (13b)

    Bescheinigung der Wählbarkeit für die Wahl zum/zur Bürgermeister/in der Gemeinde, Oberbürgermeister/in der Gemeinde, Landrat/Landrätin des Kreises.
    Anlage 13b zu § 75b Abs. 4 KWahlO

  • Zustimmungserklärung (12c)

    Zustimmungserklärung zur Aufnahme in den Wahlvorschlag für die Wahl zum/zur Oberbürgermeister/in / Bürgermeister/in / Landrat/Landrätin
    Anlage 12c zu § 75b Abs. 4 KWahlO

  • Versicherung an Eides Statt (Anlage 10a)

    Versicherung an Eides statt zu Bewerbern der Reserveliste Anlage10a zu § 26 Abs. 4Nr. 3 KWahlO

  • Versicherung an Eides Statt (Anlage 10c)

    Versicherung an Eides Statt (Anlage 10c)

  • Niederschrift 9c

    Niederschrift (Anlage 9c) über die Mitgliederversammlung/Vertreterversammlung/Wahlberechtigtenversammlung zur Aufstellung des Bewerbers/der Bewerberin für das Amt des/der (Ober-)Bürgermeister/in, Landrats/Landrätin

  • Wahlvorschlag Bürgermeister/Bürgermeistin (11d)

    Wahlvorschlag für die Wahl zum Ober-/Bürgermeister/Landrat
    Anlage 11d zu § 75b Abs. 2 KWahlO

  • Zustimmungserklärung (12b)

    Zustimmungserklärung zur Aufnahme in eine Reserveliste / einen Listenwahlvorschlag

  • Zustimmungserklärung (12a)

    Zustimmungserklärung zur Aufnahme in einen Wahlvorschlag in einem Wahlbezirk

  • Wahlvorschlag Reservelisten (11b)

    Wahlvorschlag für die Reserveliste
    4-seitiges Formular mit Zusatzseiten für Listen-Einträge

  • Wahlvorschlag Wahlbezirk (11a)

    Wahlvorschlag für die Wahl im Wahlbezirk
    Anlage 11a zu § 26 Abs. 1 Satz 1 KWahlO

  • Niederschrift 9a

    Anlage 9a Zu A§ 26 Abs. 4 Nr. 3, § 31 Abs. 3 Satz 3 KWahlO Aufstellung der Bewerber für Vertretung der Gemeinde/des Kreises Niederschrift über die Versammlung zur Aufstellung der Bewerber (9a)

Ihre Ansprechperson

Herr Rafael Nittner

r.nittner@
welver.de
0 23 84 / 51 - 109 Adresse | Öffnungszeiten | Details