Abfallbeseitigung

Die Gemeinde Welver hat eine Abfuhrfirma mit der Einsammlung der Restabfälle und der Abfälle zur Verwertung, die auf Grundstücken im Gemeindegebiet anfallen, beauftragt. Sie hält die hierfür erforderliche Logistik vor und stellt Abfallbehälter zur Verfügung. Ferner werden sämtliche anderen Leistungen, die im Zusammenhang mit einer ordnungsgemäßen Einsammlung von Abfällen erforderlich sind, angeboten: z. B. Einsammlung von Sperrmüll, Abfuhr von Kühlgeräten, die Annahme von Sonderabfällen, die Leerung von Straßenpapierkörben, die Einsammlung wild abgelagerter Abfälle. Die Behandlung, Verwertung und Beseitigung der Abfälle führt die Entsorgungswirtschaft Soest GmbH (ESG)  im Auftrag des Kreises Soest durch. Termine entnehmen Sie bitte dem Abfallkalender oder der Liste der Sonderabfalltermine. In Kooperation mit der ESG berät das Ordnungsamt zu allen Fragen der Abfallvermeidung, Abfallsortierung und -entsorgung. Seit dem 24.03.06 erfolgt die Entgegennahme von Elektrogeräten an den im Abfallkalender der Gemeinde Welver bekannt gegebenen Sammelstellen kostenlos.

Boden-, Bauschutt- und Bauteilbörse im Internet

Sperrgutabfuhr: 35,00 € je 4 m³

Kühlgeräteabfuhr: 10,00 € 

Blaue Säcke: 4,00 € (können neben die Mülltonnen gestellt werden)

§ 3 und § 5 Abfallgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (LAbfG) i.V.m. der Satzung über die Abfallentsorgung in der Gemeinde Welver in der z. Z. gültigen Fassung.

Internetseite "Abfallwirtschaft" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Ihre Ansprechpersonen

Herr Wilhelm Coerdt

w.coerdt@
welver.de
0 23 84 / 51 - 202 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Jürgen Scholz

j.scholz@
welver.de
0 23 84 / 51 - 204 Adresse | Öffnungszeiten | Details