Vollsperrungen

Im Zuge der Förderinitiative Modernisierung ländlicher Infrastruktur unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe

„Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK)

führt die Gemeinde Welver in der Zeit vom 05.10.2020 bis voraussichtlich 05.11.2020, in folgenden Bereichen Straßenbauarbeiten durch:

Kleiloh:           von Hündlingsen bis Kreuzung Kleiloh (Hs.Nr. 24)
Eilmser Wald: von Kreuzung Eilmser Wald / Koppelstraße bis Eilmser Wald Hs.Nr. 10

Die v. g. Straßenabschnitte werden für die Dauer der Bauarbeiten voll gesperrt. Auch der Anliegerverkehr wird dann nur eingeschränkt möglich sein.

Die Bushaltestelle der RLG, Linie 626, Eilmser Wald wird für die Dauer der Bauarbeiten nicht angefahren. Als Ersatzhaltestelle wird von der RLG auf die Bushaltestelle Koppelstraße Nr. 11 hingewiesen.

Die Fahrbahnen der o. g. Straßen werden grundlegend erneuert und verstärkt. Die Baumaßnahmen werden im Zuge der v. g. Förderinitiative mit 70 % der anrechenbaren Baukosten bezuschusst.