Kein Gasnetzausbau im Ortsteil Flerke

In der Ratssitzung vom 24.02.2021 stellten die Geschäftsführer der Welver Netz GmbH & Co.KG , Jens Viefhues und Sebastian Porsche, das Ergebnis zur Umfrage „Gashausanschluss in Welver-Flerke“ vor.

Die Umfrage wurde am 15.01.2021 an die Bewohner des Ortsteils Flerke versandt, mit der Bitte, dass die Gemeindeverwaltung bis zum 05.02.2021 Rückinformation erhält, sofern Interesse an einem Gashausanschluss besteht.

Am 09.02.2021 hat die Auswertung ergeben, dass bei nur rd. 20 % der Bewohner des Ortsteils Flerke Interesse an einem Gashausanschluss besteht. Die darauf aufbauende wirtschaftliche Bewertung aus Sicht der Gesellschaft hat ergeben, dass es sinnvoller ist die finanziellen Mittel der Gesellschaft in das bestehende Gasnetz in anderen Ortsteilen zu investieren, da dieses noch zu einem großen Teil aus Stahl besteht. Der Gasnetzausbau im Ortsteil Flerke wird somit nicht umgesetzt.