Ausbau der L 747 Ortsdurchfahrt Schwefe mit erstmaliger Herstellung von Gehwegen

Die Firma Sauer & Sommer Straßen- und Tiefbau GmbH aus Meschede wird im Auftrag der Gemeinde Welver und Straßen NRW am 22.09.2020 mit den Straßen-, Brücken- und Kanalarbeiten in der Ortsdurchfahrt Schwefe im Bereich der Landstraße 747 beginnen.
Ab diesem Zeitpunkt wird der „Soestweg“ für die gesamte Bauzeit, also bis voraussichtlich Juli 2021, voll gesperrt.  Auch die Buslinie 532 muss ab dem 22. September 2020 bis voraussichtlich 28. Februar 2021 eine Umleitung fahren und kann die Haltestelle „Soestweg“ nicht anfahren. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße „Kirchbreite“ eingerichtet.
Die Verschiebung des Baubeginns vom 15.09. auf den 22.09.2020 resultiert aus einer zusätzlichen Baumaßnahme der Deutschen Bahn AG. Diese wird in der 38. Kalenderwoche Arbeiten am Bahnübergang „Stemweg“ (K11) durchführen. Für die unvermeidbaren, baustellenbedingten Behinderungen, Beeinträchtigungen und für die Verschiebung des Baubeginns wird um Verständnis gebeten. Den Umleitungsplan finden Sie hier