Aufgepasst. Angepasst!


Die Folgen des Klimawandels sind nicht nur an den flachen Stränden von Südseeinseln festzustellen. Heftige Unwetter treffen auch unsere Region. Darum sollte man auf jeden Fall vorbereitet sein.

Ob es geklammerte Dachpfannen sind oder das regelmäßige Reinigen von Ablaufrinnen. Es gibt viele Dinge die jeder selbst tun kann, um sich und sein Heim vor Extremwettern zu schützen.

Das Klimafolgenanpassungsmanagement im Kreis Soest hat zu diesem Thema eine Ausstellung auf den Weg gebracht. Die Themen Hitze, Gesundheit, Dürre, Starkregen und Hochwasser werden aufgegriffen und einfache Ratschläge gegeben, die jeder selbst umsetzen kann.

Die Ausstellung wird in der Zeit vom 01. Juli bis zum 19. Juli 2024 im Welveraner Rathaus zu sehen sein. Während der Öffnungszeiten kann man sich im Erdgeschoss der Verwaltung spielerisch und interaktiv dem Thema nähern.

„Klimaschutz ist wichtig! Doch ohne aktive Vorsorge können wir den heutigen Extremwettern nicht entspannt entgegentreten. Darum ist das Motto der Ausstellung besonders gut gewählt: Aufgepasst. Angepasst!“, so Bürgermeister Camillo Garzen. (lü)