10. April 2018

Zweites ISEK Werkstattgespräch

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Sozialpartner und Vereinsvertreter,

liebe Gewerbetreibende und Einzelhändler,

liebe Vertreter der Institutionen und Einrichtungen,

der ISEK-Prozess für Welvers Zentrum geht in die nächste Runde. Wir möchten Sie gerne zu unserem zweiten Werkstattgespräch einladen. Nun soll es um die Entwicklung des Zentrums zwischen Werler Straße, Bahnhofstraße, Ladestraße, Am Markt, Reiherstraße und Im Hagen gehen. Schwerpunkte werden diesmal die zukünftige Gestaltung des Bereiches um den Marktplatz und die gesamte Einkaufsstraße Am Markt sein, die Verbesserung der Verkehrsführung, des Parkplatzangebotes und das weitere Zusammenwachsen des Einzelhandels. Bei dieser Veranstaltung können von Ihnen auch gerne neue Entwicklungsansätze für das Zentrum Welvers eingebracht werden und wir freuen uns über jede Beteiligung und jede Idee.

Das nächste Werkstattgespräch findet wie folgt statt:

 

Zweites ISEK-Werkstattgespräch

am Donnerstag, den 19. April 2018 um 19.00 Uhr

im großen Ratssaal des Rathauses Welver,

Am Markt 4, 59514 Welver.

Die Veranstaltung wird wiederum von den Vertretern des beauftragten Stadtplanungsbüros Pesch & Partner aus Dortmund moderiert und wir hoffen erneut auf eine zahlreiche Teilnahme und eine rege Beteiligung.

Bei Interesse melden Sie sich bitte auch zu dieser Veranstaltung an. Spätestens bitte bis zum 18.04.2018, am besten per E-Mail an isek(at)welver.de, gerne aber auch telefonisch unter 02384/51-304 oder -305. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns auch über jede Bürgeridee, die uns bereits vor dem nächsten Werkstattgespräch erreicht. Benutzen Sie hierfür ebenfalls die genannte E-Mail-Adresse. Bitte informieren Sie sich auch auf der Internetseite der Gemeinde Welver unter http://www.welver.de/leben-in-welver/isek-fuer-welvers-zentrum.html über den ISEK-Prozess für Welvers Zentrum.

Ihr Bürgermeister

Uwe Schumacher